Icons_pc_lifecycle

Physical Workspace Management

Matrix42 Client-Management (Empirum) und Service-Management in einer Lösung

Matrix42 Physical Workspace Management ist die Management Lösung für den kompletten Lebenszyklus Ihrer Arbeitplätze. Matrix42 Physical Workspace Management besteht aus dem bewährten Client-Management (Empirum) und den grundlegenden Service-Management Komponenten von Matrix42.

Die IT Arbeitsplätze eines Unternehmens, seien sie nun physisch oder virtuell, benötigen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg Pflege und Betreuung. Der Lebenszyklus eines Arbeitsplatzes umfasst die Software-Verteilung, OS-Deployment, Patch-Management*, Fernwartung und -steuerung*, Backup- und Recovery-Aufgaben, Anwender-Profil-Management.

Das Matrix42 Physical Workspace Management unterstützt alle gängigen Betriebssysteme wie Windows, Mac OS und Linux.

IT-Mitarbeiter nutzen fertige Software-Pakete, bearbeiten bereits paketierte Applikationen, die im MSI-Standard vorliegen, oder erstellen mit dem inkludierten Packaging Center eigene Pakete. Das funktioniert auch für virtuelle Applikationen wie z.B. VMware ThinApp oder Citrix XenApp. Eigene Skripte, sowie der Einsatz der Delta-Differential-Methode, erlauben dabei ein Maximum an Flexibilität und Automatisierung.

Matrix42 Physical Workspace Management ist verfügbar als vor Ort Installation oder als Cloud Service.

Matrix42 Physical Workspace Management besteht aus Client-Management (Empirum)

OS-Installer

Automatisierte Betriebssystem-Installation für die Inbetriebnahme oder das Durchführen von Migrationen.

Software-Management

Rollenbasierte oder regelbasierte automatisierte Softwareverteilung (Installation, Deinstallation, Reparatur). Nahezu alle Aufgaben an einem Desktop können über das Software-Management automatisiert ausgeführt werden.

Inventory

Automatisierte Ermittlung der Hard- und Softwarebeständ – bei Bedarf kann eine Historie und eine Software-Nutzungsanalyse (AUT) aktiviert werden.

Personal Backup

Sichert persönliche Einstellungen und Daten im Hintergrund, oder auf Knopfdruck, und stellt diese im wieder her nach einem Ausfall, Desktop Wechsel oder einer Migration von einer Version auf eine andere.

Patch-Management (kostenpflichtiges Matrix42 AddOn)

Das Matrix42 Patch Management automatisiert die Aktualisierung und somit Sicherung von Systemen durch eine zuverlässige Installation neuester Produkt Aktualisierungen wie Security Updates uvm. und ist dazu komplett in das Client-Management (Empirum) integriert. Die Lösung unterstützt eine zentrale Patch-Verwaltung für Microsoft Windows-Systeme und gängige Anwendungen von 38 weiteren Softwareherstellern wie zum Beispiel: Adobe, Mozilla, Google.

… und Service-Management

Das Physical Workspace Management verfügt zusätzlich zum Client-Management (Empirum) bereits über IT Service-Management Funktionen, wie Service Desk, Service Catalog und Asset-, Lizenz*- und Vertrags-Management. Durch die hohe Integration des Service Managements in das Client-Management wird dem Endbenutzer ein durchgängiger Service geboten. Der Verwaltung ermöglicht es einen ganzheitlichen Blick auf technische, als auch kaufmännische, Informationen.