Icons_pc_lifecycle

Unicat Operations Manager

Identity- und Access-Management (IAM) in Organisationen bedeutet, personenbezogene Daten konsistent, ständig verfügbar und verlässlich bereit zu halten.

Ihr IT-Service ist zur Gewährleistung eines individualisierten Betriebs auf diese Daten angewiesen. Die Identity- und Access-Management Lösung bildet Prozesse und Workflows ab, stellt die Ausführung in Form von Anforderungen zur Verfügung und verfügt über Provisionierungsfunktionalität, die es erlaubt, den Benutzern automatisch – auf Basis ihrer jeweiligen Rolle und Aufgaben – in der Organisation individuelle Berechtigungen zu erteilen.

Der Unicat Operations Manager ist DER Spezialist für diese Anforderungen. Mit webbasierten Formularen kann ein Antragsverfahren mit Freigabestufen aufgebaut werden, mit dem alle Aufgaben im Bereich der Verwaltung von Benutzern, Berechtigungen und Netzwerk-Objekten wie z.B. Druckern oder Anwendungen vorgenommen werden können. Besonders ist hierbei, dass jede Operation manipulationssicher protokolliert wird und damit jeder Prozess vom Antragsteller, über die Genehmigung bis hin zur Ausführung nachvollziehbar dokumentiert ist. Das System eignet sich daher ideal für alle sensitiven Aufgaben im Bereich der Benutzerverwaltung und Berechtigungsvergabe.

Der Operations Manager ist modular aufgebaut und besitzt offene Schnittstellen auf der Datenbank-, Prozess- und Oberflächen-Ebene. Es ist somit eine optimale Integration und Anpassbarkeit an die Anforderungen des Kunden gewährleistet. Die Technologie unterstützt die Anbindung unterschiedlichster Systeme wie beispielsweise Notes, Netware, Sun, SAP, Microsoft, Orbis, Blackberry, NetApp, RSA und weitere.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Termin die Möglichkeiten und die Vorgehensweise für Ihre konkreten Anforderungen. Sprechen Sie uns an!