ITSM Add-on innomea.Asset Massendatenerfassung

ITSM_Icons_Asset_MassendatenerfassungDas ITSM Add-On erweitert die standardmäßige Asset Einzelerfassung um eine assistentengestützte Massendatenerfassung, inklusive aller Eigentümerinformationen, globalen Informationen und kaufmännischen Angaben.

Der Standard bietet lediglich die Funktionalität, Assets einzeln im System mit den jeweiligen Eigentümerinformationen, globalen Informationen und kaufmännischen Angaben zu erfassen. Diese Einzelerfassung nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und erhöht die mögliche Fehlerquote während der Erfassung.

Das Add-on ermöglicht hingegen eine schnelle, automatisierte und einfache Massendatenerfassung ohne Datenbankkenntnisse. Eigentümerinformation sowie globale Information sind lediglich einmalig zu definieren. Gleiches gilt für die kaufmännischen Angaben.
So können beliebig viele Assets mit identischen Eigentümerinformationen, globalen Informationen und kaufmännischen Angaben, zusätzlich ihrer spezifischen Merkmale wie Name, Seriennummer etc., zeitsparend und konsistent eingepflegt werden.

Zusätzlich ist es möglich, Vorlagen mit vordefinierten Assistentendaten zu erstellen. Mit diesen Vorlagen ist die Standard-Asset-Bestandsaufnahme mit wenigen Klicks erledigt. Und durch die Verwendung von „Dummy“-Assets kann der Vorrat an Assets aufgefüllt werden, bevor das echte Asset in die Hand genommen wird.

Folgendes kann über das Add-on erfasst werden:

  • Eigentümerinformationen wie Standort, Kostenstelle und Organisationseinheit
  • Globale Informationen wie Gerätetyp, Status, Bestandsartikel, Verwaltungsart und Domäne
  • Kaufmännische Informationen wie Bestellnummer und Bestelldatum, Lieferant, Lieferscheinnummer, Lieferdatum, Rechnungsnummer und Garantieende
  • Assetinformationen wie Assetname, Seriennummer, Inventarnummer, MAC-Adresse und optional der Barcode

Technische Voraussetzungen:

  • Matrix42 Enterprise Service Management
    (die im Standard supporteten Versionen)
  • Microsoft SQL Server 2016

Download:

Flyer ITSM Add-on „innomea.Asset Massendatenerfassung“

Zurück