ITSM Add-on innomea.Auto CMDB – Bundle mit Asset Network Connection Extension

ITSM_Icons_Auto_CMDBDas ITSM Add-on kann Verbindungen und Abhängigkeiten zwischen vorhandenen Assets bzw. CIs anhand diverser Informationen selbstständig dokumentieren und visuell darstellen. Asset Verbindungen und Abhängigkeiten werden ohne zeitintensiven, händischen Pflegeaufwand vollautomatisiert aus dem System ausgelesen und anschließend übersichtlich visualisiert.

Eigenschaften:

  • Erweiterung der CIs um deren Netzwerkverbindungen
  • Pflege der Abhängigkeiten von Netzwerkgeräten untereinander
  • Herstellen von Relationen zwischen virtuellen Maschinen, ESX Hosts und vCentern
  • Pflege der Abhängigkeit von Applikationen zum ausführenden Host

Technische Voraussetzungen:

  • Matrix42 Service-Management ab 9.1.3
  • Asset Network Connection Extension Modul

„innomea.Auto CMDB“ wird mit „innomea.Asset Network Connection Extension“ erweitert:

Die Erweiterung dokumentiert die Portdaten von Netzwerk-Switches. Die Netzwerkinfrastruktur wird im WSM abgebildet. Sie erhalten eine Übersicht welcher Client an welchem Port angeschlossen ist. Zu einem Netzwerkgerät können dessen Ports als Objekte im System hinterlegt und verknüpft werden.

Download:

Flyer ITSM Add-on „innomea.Auto CMDB“

Zurück