ITSM Add-on innomea.Dynamische Berichtserstellung

ITSM_Icons_Auto_CMDBDas ITSM Add-on innomea.Dynamische Berichtserstellung bietet die Möglichkeit schnell und einfach, ohne Kenntnisse in Microsoft Reporting Services, benutzerbezogene Berichte im Matrix42 ServiceDesk zu erstellen.
Im Standard hat man im Bereich Berichte entweder kompletten oder keinen Zugriff. Die Berichte können zudem im Standard nicht benutzerbezogen dargestellt werden, hier sorgt das Add-on für Abhilfe.

Funktionen:

  • Anpassung des Berichtdesigns über UUX
  • Diverse grafische Darstellungen möglich
  • Minimierung des Zeitaufwandes bei neuen Berichten
  • Es können andere Systeme angesprochen werden wie Empirum, Oracle und SQL-Server
  • Export der Berichte in andere Formate möglich

Vorteile:

  • Intuitiv zu bedienende Dialoge und Assistenten in der UUX Oberfläche
  • Übernahme grafischer Elemente für Berichte aus dem standardisierten UUX Design
  • Einfach Berichte erstellen – ohne großen Aufwand und Kenntnisse der Microsoft SQL Service Reporting Services (SSRS)
  • Anpassungen flexibel, schnell und generisch vornehmen

Technische Voraussetzungen:

  • SQL Server 2016
  • Reporting Services 2016
  • Matrix Workspace Management ab 9.1.3

Download:

Flyer ITSM Add-on „innomea.Dynamische Berichtserstellung“

Zurück