Icons_pc_lifecycle

baramundi Management Suite

Die baramundi Management Suite (bMS) ist eine modular aufgebaute, leistungsstarke und flexible Client-Management-Software. Sie übernimmt zuverlässig zeitaufwendige Routinejobs und lässt Sie Ihre IT-Landschaft entspannt managen – egal, ob in einem kleineren Unternehmensnetzwerk oder einem globalen Konzern. Die baramundi Management Suite wird weltweit eingesetzt und managt Netzwerke ab 100 bis mehreren 10.000 Clients.

Mit der baramundi Management Suite decken Sie den gesamten Lifecycle eines PC-Clients, Servers oder Mobilgerätes ab – von der automatisierten Erstinstallation und Inventarisierung über Wartung und Pflege bis zum sicheren Löschen der Daten am Ende des Lebenszyklus.

Client-Management-Basisfunktionen stehen auch auf Geräten mit dem Betriebssystem Apple macOS zur Verfügung.

Die Aufgaben der IT-Abteilung wachsen – die Personaldecke und das Budget halten damit nicht Schritt. Doch eine funktionierende IT ist für Unternehmen und Organisationen die Basis für den Erfolg. Daten und Anwendungen müssen reibungslos zur Verfügung stehen, Informationen vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. In großen, heterogenen Umgebungen verschlingen Routinearbeiten wie Softwareverteilung viel Zeit.

Die immer kürzeren Innovationszyklen machen immer häufiger die Installation neuer Versionen erforderlich. Lizenzen müssen erhoben, Daten gesichert, Patches eingespielt werden. Immer mehr Mitarbeiter nutzen mobile Geräte und Business-Apps. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Reporting, Kosteneffizienz und Sicherheit. Die baramundi Management Suite befreit IT-Administratoren von zeitraubenden Routinejobs.

Dokumente

Aktionen

Fachjargon