Lade Veranstaltungen

Von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Lernziele:

Der Workshop vermittelt anschaulich die notwendigen Kenntnisse im Servicedesk, um die vorhandenen Funktionen in diesem Bereich zu nutzen.
Themen wie die vorhandenen Aktionen, das Anpassen, Nutzen und Erstellen von SLAs werden vorgestellt und ausgiebig erläutert.

Inhalt:

  • Ticketing
    • Störungen
    • Serviceanfragen
    • Problems
    • Changes
    • Tasks
  • Einblick in SLAs und deren Auswirkung
  • Kategorien
  • Verantwortlichkeiten
  • Knowledge Base Artikel
  • Ticketstatuswerte
  • Schnittstellen zu anderen Modulen (z.B. Asset- und Contract Management)
  • Umgang mit Journaleinträgen

Ziel-Teilnehmerkreis:

Adminstratoren und Servicedesk-Mitarbeiter, welche für die operative Unterstützung vorgesehen sind.

Zertifikat:

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmerzertifikat

Voraussetzungen (technisch):

  • Installiertes Matrix42 Workspacemanagement
  • Infrastruktur für ggf. Test-Systeme mit VMWare Workstation

Voraussetzungen (organisatorisch):

Grundlegendes Verständnis der ITIL Operationsprozesse (Incident-, Servicerequest-, Problem- und Changemanagement)

Referent:

Alétheia Sophia da Silva Ramos

Trainingsanfrage:

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum oben genannten Training. Füllen Sie dazu das nachfolgende Formular aus, wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.

    Unternehmen (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    Vorname (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Rufnummer (Pflichtfeld)

    Mitteilung (optional)